Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei]

Ich liebe Ofengemüse! Es ist schnell vorbereitet und brutzelt anschließend von ganz allein im Ofen, schmeckt in jeglicher Kombination und lässt sich super mit Linsen, Reis oder Salat kombinieren. Heute zeige ich dir eine saisonale Variante mit Lagergemüse.


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Der Übergang von Winter zu Frühling ist was das Gemüse betrifft etwas mager, könnte man meinen. Zumindest wenn man versucht, Gemüse aus regionaler Herkunft zu verarbeiten. Momentan sind die gelagerten Gemüse wie Kohl, Kartoffeln und Wurzelgemüse noch immer die dominanten Sorten aus der regionalen Landwirtschaft. Aber die haben es nährstofftechnisch in sich!

Vor allem Kartoffeln und Wurzelgemüse wie Pastinaken und Möhren erzeugen bei mir immer den Effekt absoluter Zufriedenheit im Anschluss ans Essen. Ich denke gerade durch ihren lieblichen Geschmack vermitteln sie so ein wohliges Gefühl.


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Werden diese Power-Gemüse noch dazu mit Linsen kombiniert, erhält man eine Mahlzeit voll gesunder Energie! Denn Linsen sind kleine Kraftpakete bestehend aus jeder Menge pflanzlichem Protein, komplexen Kohlenhydraten, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Als mich ein kleines Testpaket von der Firma Davert erreichte, habe ich mich besonders über die Linsen der Sorte du Puy* gefreut! Sie schmecken richtig nussig und herzhaft. Die edle Sorte aus Frankreich wird als Delikatesse bezeichnet. Sie kocht eher fest und sieht entzückend aus. Zudem bietet Davert die du Puy Linsen in demeter Qualität an!

Die Produkte von Davert haben generell eine hohe Qualität und landen bei mir regelmäßig im Einkaufskorb. Ich finde vor allem das vielfältige Angebot an Basiszutaten hervorragend. Bei so vielen verschiedenen Sorten Reis, Linsen, Bohnen und Getreide kommt so schnell keine Langeweile auf. Sie bieten aber auch innovative neue Produkte an. Beispielsweise habe ich die neuen Chia Cups probiert: eine Portion Chiapudding, die nur noch mit Wasser angerührt werden muss! Super für unterwegs!


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Die Puy Linsen mit Ofengemüse werden zudem mit einem leckeren Avocado-Balsam getoppt! Die Konsistenz erinnert an Mayonaise und der Balsamicoessig hebt das Aroma der Linsen so richtig hervor.

Übrigens verwende ich nicht immer Öl, um Ofengemüse zuzubereiten. Die Kartoffeln, Pastinaken und Möhren habe ich nur mit Salz, Rosmarin und Paprikapulver gewürzt und ohne Öl gebacken. Sie werden dennoch schön knusprig und es können ein paar Kalorien eingespart werden!


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Puy Linsen mit Ofengemüse

2-3 Portionen. Zubereitungszeit: 40 Minuten.
Rezeptkennzeichnung: Vegan Rezeptkennzeichnung: Glutenfrei Rezeptkennzeichnung: Laktosefrei

Zutaten

  • 150g Puy Linsen z.B. von Davert
  • 300ml Wasser
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 250g Möhren
  • ca. 250g Pastinaken
  • ca. 250g Kartoffeln
  • 1 Avocado
  • 2 EL dunkler Balsamico
  • 100g pflanzliche Milch
  • 1 TL Reissirup/Kokosblütensirup
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • Paprika edelsüß

Zubereitung

    Vorbereitung:
  • Linsen für ein paar Stunden in Wasser einweichen. Dieser Schritt verbessert die Bekömmlichkeit, kann jedoch auch ausgelassen werden.

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Zwiebel und Knoblauch je halbieren und in feine Streifen schneiden.
  • Linsen mit frischem Wasser, Zwiebeln und Knoblauch zum Kochen bringen. Etwa 15 Minuten garen.
  • Möhren, Pastinaken und Kartoffeln schälen. Würfeln oder als Pommes schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Rosmarin, Paprikapulver und Salz bestreuen und etwa 30 Minuten backen.
  • Die Avocado schälen und zusammen mit Balsamico-Essig, pflanzlicher Milch, Sirup sowie Salz und Pfeffer würzen.
  • Zum Schluss alles anrichten und mit dem Avocado-Balsam krönen.


Guten Appetit!


Puy Linsen mit Ofengemüse [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de