Sommersalat mit Wassermelone und Minze [vegan & glutenfrei]

Magst du Obst im Salat? Ich finde, es gibt ein paar Kombination, die unwiderstehlich gut sind. Eine dieser Kombis ist Wassermelone mit Minze! Wenn ich Obst in herzhafte Gerichte mische, dann setze ich gerne einen Kotrastpunkt zur Obstsüße. Zu diesem Salat gibt es deshalb ein leicht herbes Tahini-Dressing.


Sommersalat mit Wassermelone und Minze [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Wassermelone ist ein herrliches Sommerobst! Saftig, süß und richtig erfrischend. Perfekt, um sich an warmen bis heißen Tagen mit reichlich Flüssigkeit und Vitaminen zu versorgen. Außerdem kann man sich den Bauch vollschlagen und sich anschließend ohne Völlegefühl bewegen. Natürlich ist Wassermelone auch kalorienarm, wie eigentlich jedes Obst.

Frische Minze erinnert mich entweder an Cocktails oder an ferne Länder und sie passt ganz wunderbar zu Wassermelone! Für mich bringen frische Kräuter immer erst den richtigen Kick in Salate. Dadurch werden sie so richtig aromatisch. Neben der Aromen bringen Kräuter aber auch einen nicht zu unterschätzenden gesundheitlichen Mehrwert. Minze, Petersilie und Co. sind reich an Spurenelementen wie Eisen oder Zink sowie B-Vitaminen, Beta-Carotin, Vitamin A und E.


Sommersalat mit Wassermelone und Minze  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Dieser leckere Sommersalat soll aber nicht nur gut schmecken, sondern auch sättigen. Daher füllen wir das Kalorienpaket mit wertvollen Avocadostreifen auf! Avocado und Minze ist übrigens auch ein Geschmackshighlight! Nicht zu vergessen ist zudem das Tahini-Dressing. Es balanciert die Süße des Salats aus und liefert viele ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamine.


Sommersalat mit Wassermelone und Minze  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Tipp: Versuche im Sommer die Vielfalt an unterschiedlichen Salatsorten auszunutzen. Eisbergsalat ist aufgrund seiner sehr geringen Nährstoffdichte nicht die beste Wahl. Teste einfach mal Kopfsalat, Lollo Rosso, Bataviasalat, Endivie, Chicorée, ... die Auswahl ist groß und die Geschmacksunterschiede vielfältig! Erkennst du welchen Salat ich hier hatte?


Sommersalat mit Wassermelone und Minze  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Sommersalat mit Wassermelone und Minze

2 Portionen. Zubereitungszeit: 15 Minuten.
Rezeptkennzeichnung: Vegan Rezeptkennzeichnung: Glutenfrei Rezeptkennzeichnung: Laktosefrei

Zutaten

  • 3/4 - 1 Kopfsalat
  • 2 Avocados
  • 1/2 Wassermelone
  • 1-2 Stiele frische Minze
  • 2 EL Tahin
  • 4 EL Sojamilch
  • ! EL Apfelessig
  • 1 TL Thymian
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Für das Tahini-Dressing in einer großen Schüssel Tahin, Sojamilch, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Thymian zu einer cremigen Sauce verrühren.
  • Den Salat waschen, in mundgerechte Stücke rupfen und in die Schüssel zum Dressing geben.
  • Avocadoas pellen, entkernen und quer in Streifen schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Die Wassermelone in kleine Würfel schneiden und ggf. Kerne herauslösen. Alles in die Salatschüssel füllen und gut mit dem Dressing vermengen.


Den Salat auf zwei Teller verteilen und genießen! ;)