Cookie Dough Nicecream [vegan & glutenfrei]

Hallöchen, darf ich eine Kugel Cookie Dough Nicecream anbieten? Oder zwei, oder drei? Also ich würde drei nehmen. Immerhin haben sich hier kleine Kügelchen Keksteig in größere Kügelchen Bananeneis verirrt und das Ergebnis ist unwiderstehlich lecker! Hast du Interesse, super köstliches Eis einfach selber zu machen? Dann scroll weiter :)


Cookie-Dough Nicecream [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Also für die Cookie Dough Nicecream braucht es zwei Vorbereitungsschritte. Nummer 1: reife bis überreife Bananen in Stücken einfrieren. Nummer 2: veganen, glutenfreien Cookie Dough herstellen.

Nummer 1 empfehle ich zur Gewohnheit zu machen. Denn dann kannst du jederzeit Bananeneis aka Nicecream essen! Falls du das noch nie ausprobiert hast, musst du dieses Rezept dringend testen und dich von der Köstlichkeit von Nicecream überzeugen.

Aber nun erst einmal zum Cookie Dough:


Cookie-Dough [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Wenn du jetzt denkst, dieser Keksteig ist bestimmt super kompliziert und benötigt 10 Zutaten, dann kann ich dich beruhigen. Der vegane Cookie Dough ist fast so simpel wie die Nicecream. Alles was du dazu brauchst ist ein Mixer mit Power, Datteln, Haferflocken, Kokosmus und eine Mini-Menge Sojamilch (oder eine andere Milch).

Das Besondere an dem Teig ist (abgesehen von seinem verführerischen Geschmack), dass er vegan und rohköstlich ist und sich hervorragend in Energiebällchen formen lässt.

Die gute Nachricht: das Rezept reicht für die Cookie Dough Nicecream und Energiebällchen!


Espresso mit Cookie-Dough Energiebällchen  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Du kannst jetzt also getrost die Bananen einfrieren und in der Zwischenzeit schon mal einen Espresso trinken und ein Cookie Dough Energiebällchen genießen.

Perfekt, oder?


Cookie-Dough Nicecream  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Lass die Bananen am Besten über Nacht gefrieren; ich denke 5 Stunden sollten es mindestens sein.

Für die perfekte Konsistenz der Nicecream sollte nicht zu viel Flüssigkeit in den Mixer gegeben werden. Als Daumenregel empfehle ich 1 Esslöffel pro Banane. Außerdem sollten die gefrorenen Bananen nicht zu lange püriert werden, weil sie dann auch zu flüssig werden.

Das sollte dich jetzt aber nicht verunsichern. Ich mein, wenn das Eis zu flüssig wird, kannst du es ja einfach kurz ins Eisfach stellen. Kein Problem :)

So und nun serviere ich dir drei Kugeln selbstgemachte, vegane und glutenfreie Cookie Dough Nicecream. Bitte sehr!


Cookie-Dough Nicecream  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de


Cookie-Dough Nicecream  [vegan, glutenfrei] www.gruenemixtion.de

Hat das Eis geschmeckt? Teile deine Kreation mit mir und nutze #gruenemixtion. Ich freue mich drauf!

Cookie Dough

2 Portionen. Zubereitungszeit: 15 Minuten.
Rezeptkennzeichnung: Vegan Rezeptkennzeichnung: Glutenfrei Rezeptkennzeichnung: Laktosefrei

Zutaten

  • 55g Datteln
  • 55g Haferflocken
  • 30g Kokosmus*
  • 10g Sojamilch

Zubereitung

  • Zunächst die Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen. Es kann ein bisschen gröber bleiben.
  • Das Kokosmus im Glas zunächst gut durchrühren.
  • Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einer homogenen Masse pürieren. Dazu die Masse zwischendurch vom Rand des Mixers nach unten streichen.
  • Den Teig in eine kleine Schüssel umfüllen und halbieren.
  • Aus der einen Hälfte kleine Kugeln rollen, die ein bisschen größer sind als Erbsen.
  • Die andere Hälfte kannst du entweder für eine zweite Runde Eis verwahren. Oder du verwendest doppelt so viele Bananen für doppelt so viel Eis. Oder du rollst aus dem Teig größere Energiebällchen, die du in der Zwischenzeit genießen kannst.


Versüß' dir die Wartezeit mit Espresso und Cookie Dough Energiebällchen! ;)


Cookie Dough Nicecream

2-3 Portionen. Zubereitungszeit: 5 Minuten.
Rezeptkennzeichnung: Vegan Rezeptkennzeichnung: Glutenfrei Rezeptkennzeichnung: Laktosefrei

Zutaten

  • 3 gefrorene Bananen
  • 3 EL pflanzliche Milch
  • 1/2 Cookie Dough

Zubereitung

  • Aus dem Cookie Dough kleine Kugeln rollen, falls das noch nicht geschehen ist.
  • Die gefrorenen Bananen zusammen mit der pflanzlichen Milch für kurze Zeit im Hochleistungsmixer pürieren. Achtung: zu Beginn ist es laut! (Thermomix 20-25 Sekunden, Stufe 10)
  • Das Eis in eine kleine Auflaufform füllen und die Cookie Dough Kugeln untermischen.
  • Jetzt noch für ca. 5 Minuten in das Gefrierfach stellen oder direkt essen.
  • Du kannst das Eis auch länger im Gefrierfach aufbewahren. Nimm es dann etwa 10 Minuten bevor du es essen möchtest aus dem Eisfach.


Lass es dir schmecken! ;)